Archiv für November 2017

Gesellschaft für bedrohte Völker startet Freilassungskampagne

Die Gesellschaft für bedrohte Völker ruft zur Beteiligung an Mahnwachen für die Freilassung der politischen Gefangenen in der Türkei auf:

Türkei: Freiheit für alle politischen Gefangenen!

Seit Sommer 2015 wurden im Kurdengebiet der Türkei mehr als 500.000 Menschen Opfer von Zwangsumsiedlungen und mehr als 7.000 Mitglieder, leitende Angestellte und gewählte Vertreter der pro-kurdischen Partei HDP (Demokratische Partei der Völker) inhaftiert. Seit dem Putschversuch im Juli 2016 wird die Politik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan immer repressiver und autoritärer: Fast 120.000 Beamte, Staatsanwälte und Richter wurden entlassen, mehr als 100.000 Personen verhaftet und über 2.000 Bildungseinrichtungen geschlossen. Es kam zur Schließung von fast 200 Medien, darunter auch 15 kurdische. 146 Journalisten sind weiterhin (mehr…)