Weitere HDP-Mitglieder festgenommen

Erneut wurden Mitglieder der Demokratischen Partei der Völker festgenommen, die in die Vorbereitungen des 3. HDP-Kongresses am morgigen Sonntag eingebunden waren.
Am Freitagabend wurden im Istanbuler Bezirk Sultanbeyli sechs Mitglieder der Demokratischen Partei der Völker (HDP) festgenommen. Bei den Personen, die sich in Gewahrsam befinden, handelt es sich um Tülay Aydın, Saltanat Yılmaz, Binguzer Ulu, Muhlis Bozdemir, Cemil Hanoğlu und Güneş Sarıkabadayı. Wie berichtet wird, werden die HDP-Mitglieder auf der Polizeiwache Fatih in Sultanbeyli festgehalten.

Die vergangene Woche in Konya wegen der Kritik am türkischen Angriffskrieg auf den nordsyrischen Kanton Efrîn festgenommenen Personen befinden sich noch immer auf der Bezirkspolizeidirektion von Konya in Gewahrsam.

Insgesamt 14 Personen, darunter der Dichter Ömer Faruk Hatipoğlu und ehemaliges Vorstandsmitglied der HDP, Fikret Fuat Kart, wurden bereits am Montag festgenommen. Unter den Festgenommenen befinden sich nach Angaben der Rechtsanwälte auch Personen, die politisch nicht aktiv sein sollen.

ANF, 10.02.2018
Lesen auf ANF