Archiv für November 2018

Anwälte von Demirtaş wenden sich an Verfassungsgerichtshof

Die Anwält*innen von Selahattin Demirtaş haben sich bezüglich der vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte entschiedenen Freilassung des inhaftierten ehemaligen Vorsitzenden der HDP an den Verfassungsgerichtshof gewandt.

Am 20. November hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) die Freilassung des in der Türkei inhaftierten kurdischen Oppositionspolitikers Selahattin Demirtaş entschieden. (mehr…)

Fünf Jahre Haft für ehemaligen Chefredakteur von Azadiya Welat

İsmail Çoban, der ehemalige Chefredakteur der mittlerweile verbotenen kurdischsprachigen Tageszeitung Azadiya Welat, wurde wegen „Terrorpropaganda“ zu fünf Jahren Haft verurteilt (mehr…)

EGMR: Demirtaş muss freigelassen werden

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg hat entschieden, dass die Untersuchungshaft gegen Demirtaş unrechtmäßig ist und fordert seine Freilassung. (mehr…)

Hozan Canê in der Türkei zu sechs Jahren Haft verurteilt

Die kurdische Musikerin Hozan Canê ist wegen Mitgliedschaft in einer Terrororganisation zu sechs Jahren und drei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden.
Die deutsche Staatsbürgerin Hozan Canê ist von einem Strafgericht in der westtürkischen Stadt Edirne zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Die kurdische Musikerin, die mit bürgerlichem Namen Saide Inaç heißt, war kurz vor den Parlaments- und Präsidentschaftswahlen vom 24. Juni festgenommen und unter anderem wegen angeblicher Mitgliedschaft in einer Terrororganisation angeklagt worden. (mehr…)

Kurdische Abgeordnete seit zwei Jahren in Geiselhaft

Vor zwei Jahren wurden elf HDP-Abgeordnete in der Türkei festgenommen. Nach zweijähriger Geiselhaft soll jetzt der Europäische Menschenrechtsgerichtshof entscheiden. 53 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie neun Abgeordnete der HDP sind weiterhin im Gefängnis

Am 4. November 2016 wurden elf Abgeordnete der Demokratischen Partei der Völker (HDP) in der Türkei festgenommen. Mitten in der Nacht wurden (mehr…)