Prozessauftakt gegen Osman Kavala und 15 weitere Angeklagte wegen Gezi-Protesten

Das Kulturforum Türkei-Deutschland kündigt an:

Am 24. Juni 2019 ist Prozessauftakt im Gezi-Verfahren gegen die inhaftierten Osman Kavala und Yiğit Aksakoğlu sowie 14 weitere Angeklagte, unter ihnen auch Can Dündar, Mehmet Ali Alabora und Hakan Altınay.

Osman Kavala wird seit dem 1. November 2017 im Hochsicherheitsgefängnis Silivri festgehalten, Yiğit Aksakoğlu seit dem 18. November 2018. Erst 16 Monate nach der Inhaftierung Kavals wurde die Anklageschrift erstellt, sie wurde am 4. März 2019 durch das Gericht zugelassen.

Osman Kavala und seine Mitangeklagten werden beschuldigt, unter anderem die Gezi-Proteste im Sommer 2013 finanziert zu haben und zu den vermeintlichen Organisatoren des Putschversuchs im Sommer 2016 zu gehören. Den Angeklagten wird zudem vorgeworfen den Versuch unternommen zu haben, gewaltsam die Regierung zu stürzen, des Weiteren schwere Sachbeschädigung, Plünderung und illegaler Handel mit Waffen. Diese Vorwürfe entbehren jeglicher Grundlage.

Der Prozessauftakt gegen Osman Kavala und seine Mitangeklagten Yiğit Aksakoğlu, Ali Ekmekçi, Mehmet Ali Alabora, Gökçe Yılmaz, Ali Hakan Altınay, Hanzade Hikmet Germiyanoğlu, Çiğdem Mater Utku, Handan Meltem Arıkan, Can Dündar, Ayşe Mücella Yapıcı, Şerafettin Can Atalay, Tayfun Kahraman, İnanç Ekmekçi, Mine Özerden, Ayşe Pınar Alabora ist am 24.06.2019 in dem Prozessgebäude des Hochsicherheitsgefängnisses in Silivri/Istanbul. Weitere Verhandlungstage sind an den Tagen vom 25. bis 28. Juni 2019 anberaumt. Internationale Delegationen werden den Prozess vor Ort beobachten.

Mehrere Gezi-Unterstützer rufen nun anlässlich der bevorstehenden Prozesstage in Istanbul weltweit zu einer Solidaritätsbekundung auf. In ihrem Aufruf heißt es u.a.:

A serious response to all antidemocratic claims of AKP-Regime is our historical responsibility. Now, once again, is the time for solidarity, for the ideals of freedom, peace, equality, and justice: Join us in defending Gezi! To join us defending Gezi or show your solidarity, you can follow our social media accounts:

Gezi Sevunmasi auf Twitter
Gezi Savunmasi auf Facebook
Gezi Savunmasi auf Instagram

If you plan to come to Istanbul to watch the trial on 24-25th of July, contact us via
geziyisavunuyoruz@gmail.com

Homepage des Kulturforum Türkei Deutschland