Inhaftierte Bürgermeisterin beginnt Hungerstreik

Die inhaftierte ehemalige Ko-Bürgermeisterin von Amed, Gültan Kışanak, ist in Solidarität mit Leyla Güven in einen Hungerstreik getreten. Sie sagt: „Wenn Krieg und Tod die Stimme des Friedens ersticken, dürfen wir nicht schweigen“.

Seit Oktober 2016 sitzt Gültan Kışanak, die ehemalige Ko-Bürgermeisterin von Amed (Diyarbakir), in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr „Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrororganisation“ vor und fordert bis zu 230 Jahre Haft für die 57-Jährige. (mehr…)

Gefangene Politikerinnen schließen sich Hungerstreik an

Die ehemalige HDP-Abgeordnete Çağlar Demirel tritt mit 15 Mitgefangenen in einen Hungerstreik gegen die Isolation Abdullah Öcalans.

Die Hungerstreiks in den türkischen Gefängnissen breiten sich aus. Über ihre Anwälte hat Çağlar Demirel, eine ehemalige Abgeordnete der Demokratischen Partei der Völker (HDP), mitteilen lassen, dass sie mit 15 Mitgefangenen im Hochsicherheitsgefängnis Kocaeli in einen Hungerstreik getreten ist. Die Gefangenen fordern die Aufhebung der Isolation des kurdischen Repräsentanten Abdullah Öcalan, der sich seit zwanzig Jahren auf der Gefängnisinsel Imrali befindet. Mit ihrer Aktion wollen sie die HDP-Abgeordnete Leyla Güven unterstützen, die (mehr…)

Friedensaktivist in Êlih festgenommen

Gestern Abend ist der Friedensaktivist Nurettin Turgut in Êlih festgenommen worden. Zuvor hatte er zwei Tage am Hungerstreik für die Aufhebung der Isolationshaft des kurdischen Repräsentanten Öcalan teilgenommen.

In Êlih (Batman) wurde am Donnerstag der Friedensaktivist Nurettin Turgut festgenommen. Anschließend wurde er an die Polizeidirektion von Diyarbakır überführt. (mehr…)

HDP-Frauenratsmitglied in Istanbul inhaftiert

Ein Istanbuler Gericht hat gegen die Frauenrechtsaktivistin Benazir Coşkun Untersuchungshaft angeordnet.

Ein türkisches Gericht in Istanbul hat Untersuchungshaft gegen die Frauenrechtsaktivistin Benazir Coşkun angeordnet. Coşkun ist aktiv im Frauenrat der Demokratischen Partei der Völker (HDP) und Mitglied der Vereinten Revolutionären Partei (Birleşik Devrimci Parti). (mehr…)

Ehemaliger HDP-Abgeordneter tritt Haftstrafe an

Im September wurde der ehemalige HDP-Abgeordnete Sirri Süreyya Önder zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt. Heute trat der einstige Sprecher der Imrali-Delegation im Gefängnis von Kandira seine Haftstrafe an.

Im Gefängnis von Kandira hat der ehemalige HDP-Abgeordnete Sirri Süreyya Önder vor wenigen Stunden seine Haftstrafe angetreten. Önder wurde im September wegen „Propaganda für eine bewaffnete Terrororganisation“ zu einer dreieinhalbjährigen Freiheitsstrafe verurteilt. (mehr…)

Polizei stürmt HDP-Gebäude in Riha

Türkische Sicherheitskräfte haben in Riha das Parteigebäude der HDP gestürmt. Bei dem Überfall wurde die Parlamentsabgeordnete Ayşe Sürücü über den Boden geschleift. Zahlreiche Personen, die sich im Gebäude aufhielten, sind festgenommen worden. (mehr…)

Freiheitsstrafe für HDP-Provinzvorsitzende wegen Facebook-Like

Yadişen Karabulak ist die Ko-Vorsitzende des HDP-Provinzverbands in Wan. Wegen eines Facebook-Likes wurde sie von einem türkischen Gericht zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. (mehr…)

Geheimer Zeuge wird AKP-Bürgermeisterkandidat

Necdet Takva hat als geheimer Zeuge gegen den Bürgermeister von Wan, Bekir Kaya, ausgesagt. Kaya sitzt jetzt im Gefängnis und Takva ist von der AKP als Bürgermeisterkandidat aufgestellt worden.
Der türkische Präsident und AKP-Chef Recep Tayyip Erdoğan hat heute weitere Kandidaten seiner Partei für die Kommunalwahlen am 31. März vorgestellt. Einer der Kandidaten ist Necdet Takva, der Präsident der Handelskammer Wan. Bisher hat er für die AKP als „geheimer Zeuge“ fungiert, jetzt soll er Oberbürgermeister der nordkurdischen Provinzhauptstadt werden.

Erlogene Aussage gegen Bekir Kaya (mehr…)

Iranische Musikerin Yalda Abbasi in Istanbul festgenommen

Bei der Einreise in die Türkei ist die Musikerin Yalda Abbasi am Istanbuler Flughafen festgenommen worden. Abbasi wollte an einer Jubiläumsfeier des Mesopotamischen Kulturzentrums in Istanbul teilnehmen. (mehr…)

Solidaritätshungerstreiks für Öcalan in Europa

In zahlreichen europäischen Städten finden Hungerstreiks für Abdullah Öcalan statt. Von dem PKK-Gründer gibt es seit über zwei Jahren kein Lebenszeichen.

In Dutzenden Städten Europas finden Solidaritätshungerstreiks gegen die Isolation Abdullah Öcalans statt. Der PKK-Gründer ist seit zwanzig Jahren in der Türkei im Gefängnis und wird seit dem Abbruch der Friedensverhandlungen durch die türkische Regierung im Jahr 2015 von der Außenwelt vollständig abgeschirmt. (mehr…)

Politische Gefangene zwangsverlegt

Im Typ-L-Gefängnis in Agirî-Panos inhaftierte politische Gefangene wurden zwangsverlegt. Unter ihnen befindet sich auch der ehemalige Ko-Vorsitzende des HDP-Provinzverbandes in Sêrt. (mehr…)

Demirtaş wird Ehrenmitglied des deutschen PEN-Zentrums

Der kurdische Politiker und Buchautor Selahattin Demirtaş ist zum Ehrenmitglied des deutschen PEN-Zentrums ernannt worden.

Das PEN-Zentrum Deutschland hat den seit über zwei Jahren inhaftierten ehemaligen Ko-Vorsitzenden der Demokratischen Partei der Völker (HDP) zum Ehrenmitglied ernannt. In einer aktuellen Presseerklärung schreibt die Schriftstellervereinigung: (mehr…)

Istanbuler Gericht bestätigt Haftstrafen gegen Demirtaş und Önder

Auf das Urteil des europäischen Menschenrechtsgerichts zur Freilassung von Selahattin Demirtaş hat die türkische Justiz umgehend reagiert, indem die Haftstrafen gegen den kurdischen Politiker und Sırrı Süreyya Önder bestätigt wurden.

Im September ist der ehemalige HDP-Vorsitzende Selahattin Demirtaş in Istanbul wegen „Propaganda für eine bewaffnete Terrororganisation“ zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und acht Monaten verurteilt worden. (mehr…)

Keskin: Die Isolation geht über Imrali hinaus

Die Anwältin Eren Keskin ist Ko-Vorsitzende des Menschenrechtsvereins IHD. Im ANF-Gespräch wies sie auf die seit 19 Jahren anhaltende Isolationshaft und Exilierung auf der Gefängnisinsel Imrali hin und betonte, die Isolation gehe weit über Imrali hinaus.

Die verschärfte Isolationshaft gegen den PKK-Gründer Abdullah Öcalan geht weiter. Seit dem Besuch seines Bruders Mehmet Öcalan im September 2016 gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm. Die Ko-Vorsitzende des Menschenrechtsvereins IHD, Eren Keskin, sprach mit ANF über die Isolationshaft Öcalans und den unbefristeten Hungerstreik der inhaftierten HDP-Abgeordneten Leyla Güven. (mehr…)

Leyla Güven: Solange ich keine Antwort bekomme, mache ich weiter!

Die für die Aufhebung der Isolation Öcalans hungerstreikende Abgeordnete Leyla Güven erklärte in einer Grußbotschaft: „Ich werde die Aktion fortsetzen, bis ich eine Antwort erhalten habe. Ich weiß, dass dies ein gerechter Kampf ist und wir siegen werden.“ (mehr…)